ACHTUNG: Zur Zeit gibt es bei Blogger Probleme mit dem Internet Explorer. Videos können beispielsweise nicht angesehen und Kommentare nicht abgeschickt werden. Bitte in diesem Fall einen anderen Browser wie z.B. Firefox benutzen!

Donnerstag, 21. Juni 2012

Sommeranfang

kurze Nächte
strahlende Sonnenaufgänge
mit vielstimmigem frühen Vogelkonzert

auf Gesichtern sich spiegelnder
hell strahlender Sonnenschein
und trillernde Lerchen
an tiefblauem Himmel

wohlige Wärme
auf befreiter Haut
schwere Düfte
Überfülle des Reifenden
in allen Farben
mit vielfältigem Geschmack

verbrennende Dürre
vernichtende Brände
zerstörerische Unwetter
versöhnende Regenbögen
tränkende Regengüsse
für sattes Grün
und dampfendes Schwarz

erfüllte Erntearbeitszeiten
und Wochen voller siebter Tage
für 'geh aus mein Herz'

traumhafte Sonnenuntergänge
ein frisches Glas Wein
allein, mit Freunden
oder in trauter Zweisamkeit
unter sternenklarem Himmel

unbeschwerte laue Nächte
mit scheinbar nicht endender
Grillensymphonie
und Nachtigallensolo

jahreszeitliche Fülle
Lebensmittel überreich
zum Sattwerden
an der Seele

© by Ameleo


Creative Commons LizenzvertragFrech.Fromm.Frau. von Ameleo steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Kommentare:

  1. Liebe Ameleo,

    ein schönes Gedicht, das ich noch nicht kannte.

    Einen guten Tag wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Elisabeth,
      bis heute morgen gab es das ja auch noch nicht!

      Einen schönen Sommeranfang wünscht dir
      Ameleo

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.