ACHTUNG: Zur Zeit gibt es bei Blogger Probleme mit dem Internet Explorer. Videos können beispielsweise nicht angesehen und Kommentare nicht abgeschickt werden. Bitte in diesem Fall einen anderen Browser wie z.B. Firefox benutzen!

Donnerstag, 21. Juni 2012

Sommerferienbeginn!

In den ersten Bundesländern haben heute, pünktlich zum Sommeranfang, die Sommerferien begonnen. Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer in Berlin (da begannen sie sogar schon gestern), Brandenburg und Hamburg haben jetzt sechs lange, freie Wochen vor sich (o.k.: bei den Lehrkräften ist es etwas kürzer wegen Konferenzen etc.). Ich freue mich mit euch!

Besonders glücklich dürfen sich diejenigen schätzen, die zum neuen Schuljahr aus diesen Ländern in den Süden ziehen: in Bayern enden die Sommerferien erst am 12. September. Satte 12 Wochen, fast ein Vierteljahr dauert für sie das süße Nichtstun.

Wer in umgekehrte Richtung zieht, gehört allerdings zu den richtigen Pechvögeln: bayerische Kinder, die in diesem Sommer nach Hamburg umziehen, haben gerade mal einen einzigen Ferientag. Mein Beileid!



Creative Commons LizenzvertragFrech.Fromm.Frau. von Ameleo steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich gar nicht nett :-( Und in den Herbstferien ist es leider auch nicht anders: die "Nordlichter " haben frühe Ferien Anfang Oktober, die "Südlichter"spät im Oktober. Also auch hier: wer vom Norden in den Süden umzieht, hat sogar zweimal Herbstferien ! Wie ungerecht ist doch die Welt - ich kann die Schüler_innen verstehen !(Und Lehrer und Eltern auch !)

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt versteh ich endlich warum alle Welt immer nach Bayern umziehen will!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber nur zu den Ferien und wegen Urlaub!

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.