ACHTUNG: Zur Zeit gibt es bei Blogger Probleme mit dem Internet Explorer. Videos können beispielsweise nicht angesehen und Kommentare nicht abgeschickt werden. Bitte in diesem Fall einen anderen Browser wie z.B. Firefox benutzen!

Freitag, 24. August 2012

Das war wohl zu einfach!

Danke für die kreativen Kommentare! Es hat Spaß gemacht, sie zu lesen!
Von oben gesehen, verbarg sich das hier hinter dem letzten Post:

 
Und so sah es von der Seite aus:
 


Ja, es sind gewaschene Kuscheltiere, und ja, sie warten auf neue Besitzer_innen. Zum Glück mussten sie nicht aus Krankheitsgründen im nassen Karussell fahren.

Hinter diesen Bilder verbirgt sich gerade geballter Mutterstolz: In einem nicht von mir initiierten Anfall von Entrümpelungsaktion hat sich mein Nachwuchs dazu entschlossen, sich von einem nicht unwesentlichen Teil der das Kinderzimmer verstopfenden Kuscheltierarmee zu trennen!

Herausgeflogen sind vor allem die größten Scheußlichkeiten, z.B. solche, die man beim Erstehen von speziellem Fastfood-Kinderessen "geschenkt" bekommt, und die spätestens eine dreiviertel Stunde später irgendwo in der Ecke liegen, aus der sie bis zum finalen Ausmisten kaum noch heraus kommen. Aber auch solche, die als liebgemeinte Geschenke oder Mitbringsel ihren Weg in unsere Wohnung fanden, müssen nun leider - nein: Gott sei Dank! - zukünftig draußen bleiben! Als letzten "Liebesbeweis" bekamen sie noch einmal eine Fahrt in der familiären Waschmaschine spendiert.

Nun ist es an der Zeit, Lebewohl zu sagen. Auch an wen sie gehen sollen, ist inzwischen entschieden: Nichts kommt in die Tombola, bei der die Gefahr besteht, dass das eine oder andere Getier seinen Weg zurück zu uns finden könnte! Sondern ein Teil wird aufbewahrt für die Weihnachtspäckchen-Aktion der Kirchengemeinde, alles andere geht nächste Woche in den sozialen Laden hier im Ort. (Und ich frage mich, ob es den Eltern der neuen Besitzer_innen gegenüber nicht fairer wäre, das Getier stattdessen zu entsorgen...)


Creative Commons LizenzvertragFrech.Fromm.Frau. von Ameleo steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.