ACHTUNG: Zur Zeit gibt es bei Blogger Probleme mit dem Internet Explorer. Videos können beispielsweise nicht angesehen und Kommentare nicht abgeschickt werden. Bitte in diesem Fall einen anderen Browser wie z.B. Firefox benutzen!

Donnerstag, 30. August 2012

Wie lange dauern "wenige Minuten"?

Dass Zeit subjektiv unterschiedlich lang empfunden wird, gehört zur allgemeinen Lebenserfahrung. Ebenso, dass in der Regel bei der Bahn jeder Zug "wenige Minuten" später eintrifft oder abfährt, es sei denn, man selber ist knapp dran.

t-online definiert heute "wenige Minuten" noch einmal für seinen eigenen Kontext völlig neu: seit mehr als zwei Stunden zeigt mein Bildschirm beim Versuch, irgendetwas mit meinen Emails zu machen, dieses Bild:

"Wenige Minuten" kann eben auch mal "mehr als zwei drei sechs Stunden" bedeuten. Gemessen an der gesamten Zeit, die diese Erde existiert, ist das wirklich nur ein Klacks! Danke, t-online, dass du mich heute mal wieder daran erinnerst, wie relativ mein Zeitverständnis doch ist!

... nur leider warten so einige Leute auf eine Mail von mir, und das auch schon "eine kurze Zeit" bzw. "wenige Minuten" ...


Creative Commons LizenzvertragFrech.Fromm.Frau. von Ameleo steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Kommentare:

  1. Wie war das noch mit dem Zeitmessen?

    Achja: http://www.youtube.com/watch?v=6v9UBC44ojc

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein netter "Zeitvertreib"! Netter fänd ich allerdings, ich hätte heute ein kleines bisschen meiner dienstlichen Pflichten erledigen können...

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.