ACHTUNG: Zur Zeit gibt es bei Blogger Probleme mit dem Internet Explorer. Videos können beispielsweise nicht angesehen und Kommentare nicht abgeschickt werden. Bitte in diesem Fall einen anderen Browser wie z.B. Firefox benutzen!

Donnerstag, 11. April 2013

Sorge um den Predigtgärtner

Der Predigtgärtner hat sich heute von seinem Blog verabschiedet. Der steht zwar weiterhin online, wird aber nicht weitergeführt.

Diese Nachricht hat mich erschrocken! Was ist da los, frage ich mich. In letzter Zeit war er wiederholt krank. Geht es ihm jetzt richtig schlecht? Hat es mit den Themen und Kommentaren zu tun? Oder ist es noch ganz anders?

Auch wenn ich sehr oft nicht seiner Ansicht war, bin ich sehr beunruhigt über dieses abrupte Ende des Predigtgartens! Seinem Schreiber wünsche ich für alles was ist und was da kommt alles Gute und Gottes Segen!


Creative Commons LizenzvertragFrech.Fromm.Frau. von Ameleo steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Kommentare:

  1. Liebe Ameleo,

    es ist schade, wenn man einfach so geht.
    Aber manchmal ist man betroffen, und man
    möchte die Gründe dafür nicht angeben.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,

      da hast du ganz sicher recht!
      Er wird seine Gründe haben.

      Danke für deine Grüße und Gruß zurück!

      Ameleo

      Löschen
  2. Deine Beunruhigung ist mehr als berechtigt. Predigtgärtner schreibt, er sei gezwungen, den Blog einzustellen.
    Seine Gesundheit ist nicht unbedingt der Grund.
    Liebe Grüße
    Anni Freiburgbärin von Huflattich

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.