ACHTUNG: Zur Zeit gibt es bei Blogger Probleme mit dem Internet Explorer. Videos können beispielsweise nicht angesehen und Kommentare nicht abgeschickt werden. Bitte in diesem Fall einen anderen Browser wie z.B. Firefox benutzen!

Mittwoch, 3. April 2013

Warum hier gerade wenig los ist ...

... hat einen schlichten Grund: Das reale Leben macht mir gerade mehr Spaß als das virtuelle. Trotz überlangem und zu kaltem Winter bin ich zur Zeit lieber draußen und mit anderen zusammen, als dass ich Blogs oder Bücher lese. Ihr werdet das verschmerzen! :-)

Creative Commons LizenzvertragFrech.Fromm.Frau. von Ameleo steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

Kommentare:

  1. zwar schade... aber: es ist dir von herzen gegönnt. enjoy your offline time!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ameleo,

    viel Freude wünscht dir

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ameleo amüsiert sich, während das wahre Leben tobt. Die Vatikanmitarbeiter bekommen haufenweise Droh- und Sorgenmails, weil doch der Papst die falsche Liturgie nimmt und überhaupt einen nur durcheinanderbringtWas meint er denn mit Kirche der Armen? Sind die nicht alle selber... Ameleo, Du wirst es sehen. Dann kommst Du aus Deinen Privatbeschäftigungen zurück und es gibt keine Una Sancta mehr.

    AntwortenLöschen
  4. Da sei " Gott vor", liebe Terea_v_A. (Ironie-Taste aus!) ;-)

    AntwortenLöschen
  5. es ist bedenklich, was die journalisten von radio v´tikan ab amerika von den rechtsgläubigen zu hören bekommen. nun zahlt sich aus, wie es ist, wenn man mit wohlfühlglaubenskursen die leut an land zieht. dilaubenskongregation in rom ist, man den pfarrer nicht abwählen kann und genau der papst zu sagen hat, der grad dran ist..dass cicht alles dogma ist, ist wohl das schwierigste..

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.