ACHTUNG: Zur Zeit gibt es bei Blogger Probleme mit dem Internet Explorer. Videos können beispielsweise nicht angesehen und Kommentare nicht abgeschickt werden. Bitte in diesem Fall einen anderen Browser wie z.B. Firefox benutzen!

Montag, 2. Dezember 2013

2. Dezember: Advent mit den Kleinsten

Mit kleinen Kindern ist die Adventszeit etwas ganz besonderes! Alles ist neu, erstmalig, überraschend und zum Staunen. Es ist eine Zeit besonderer Gerüche und Leckereien, mit ganz eigenen Geschichten und Liedern. Die Vorfreude ist eher auf der Seite der Großen, die den Kleinen so viel Schönes zeigen und erfahren lassen können.

Auf der Seite "Sprechende Hände" werden in einem Adventskalender viele einfache Lieder und Reime zur Gestaltung der Adventszeit mit Kleinkinder vorgestellt. Das Besondere daran: alle werden durch Gebärden ("Babyzeichen", in Anlehnung an die deutsche Gebärdensprache) begleitet, mit denen die Kleinen, wenn sie sie einmal gelernt haben, sich bereits verständlich machen können, bevor sie sprechen können.

Anders als bei Adventskalendern üblich lassen sich hier bereits alle Fenster öffnen. So ist es dort jetzt schon möglich herauszufinden, wie z.B. "Nikolaus" gebärdet wird.

Quelle: sprechende Hände (Screenshot)
Der heutige Adventskalender lädt dazu ein, die Adventszeit auch als Erwachsene mit Anfänger_innen - Sinnen jedes Jahr wieder neu zu erleben.


Creative Commons LizenzvertragFrech.Fromm.Frau. von Ameleo steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.

1 Kommentar:

  1. Danke für den Hinweis. Da werde ich gleich mal lesen ....
    Dir wünsche ich einen besinnlichen Advent, einen Weg auf Weihnachten zu der gut ist
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.