ACHTUNG: Zur Zeit gibt es bei Blogger Probleme mit dem Internet Explorer. Videos können beispielsweise nicht angesehen und Kommentare nicht abgeschickt werden. Bitte in diesem Fall einen anderen Browser wie z.B. Firefox benutzen!

Sonntag, 12. Januar 2014

Taufe

Mit Wasser übergossen, hineingeboren in ein neues Leben.
Durch Taufe für alle erkennbar zum geliebten Kind geworden.
In die Fluten hineingestiegen und wieder heraus.
Wie die Israeliten auf ihrer Flucht durchs rote Meer.
Wie Jona auf der Flucht vor Gott.
Wie Noah gerettet.
Verwandelt, weil geliebt.
Doch was ist mit Gottes Geliebten, die in den Fluten umkommen?
Den Boatpeople?
Den Lampedusa-Flüchtlingen?
Den Opfern von Überschwemmungen und Tsunamis?
Den in einer Flut von Verachtung und Überheblichkeit Ertrinkenden?
Ich habe darauf grad keine Antwort.
 

Kommentare:

  1. Da gibt es keine Antwort ... weisst Du, dass mir dieser Gedanke auch durch den Kopf geht. Ich kann es oft nicht "glauben" was ich da lese oder in den Nachrichten höre.
    Wie helfen? .... ich hab keine Idee .....
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Antwort zu haben, nicht wissen, wie zu helfen, ... ist so unbefriedigend!
      Dir auch alles Liebe!

      Löschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.